RSS Feed der Grünen https://burgenland.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel Oberschützen: Mehr Artenvielfalt durch alte Obstsorten https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/oberschuetzen-mehr-artenvielfalt-durch-alte-obstsorten Umweltgemeinderat Wolfgang Spitzmüller organisierte Obstbaum-Sammelbstellung. https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/oberschuetzen-mehr-artenvielfalt-durch-alte-obstsorten Mon, 23 Apr 2018 12:48:00 +0200 Bahnschleife Eisenstadt: Niessl führt Bürger an der Nase herum https://burgenland.gruene.at/themen/mobilitaet/bahnschleife-eisenstadt-niessl-fuehrt-buerger-an-der-nase-herum Landeshauptmann Hans Niessl tritt das parlamentarische Anfragerecht der Abgeordneten mit Füßen. https://burgenland.gruene.at/themen/mobilitaet/bahnschleife-eisenstadt-niessl-fuehrt-buerger-an-der-nase-herum Wed, 18 Apr 2018 13:01:00 +0200 Wir gestalten #gruenezukunft https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/wir-gestalten-gruenezukunft Landesversammlung der GRÜNEN Burgenland unter dem Motto „Wir gestalten #gruenezukunft.“ https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/wir-gestalten-gruenezukunft Sat, 14 Apr 2018 17:10:00 +0200 GRÜNE Burgenland, Wien und Niederösterreich zur Breitspurbahn https://burgenland.gruene.at/themen/gemeinden/gruene-burgenland-wien-und-niederoesterreich-zur-breitspurbahn Die geplante Führung der Breitspurbahn bis Parndorf, ist ein riesiges Infrastruktur-Projekt. Massive Auswirkungen auf die gesamte Region Wien/Niederösterreich/Burgenland sind wohl unumgänglich. So soll das gesamte Areal bis zu 200 Hektar groß sein und es geht um etwa 22 Millionen Tonnen pro Jahr an Güterumschlag. Der LKW-Verkehr würde massiv zunehmen. https://burgenland.gruene.at/themen/gemeinden/gruene-burgenland-wien-und-niederoesterreich-zur-breitspurbahn Thu, 12 Apr 2018 17:38:00 +0200 Verbauung Neusiedlersee: Politik darf sich nicht wegducken https://burgenland.gruene.at/themen/gemeinden/verbauung-neusiedlersee-politik-darf-sich-nicht-wegducken Am 11. April 2018 lud eine neu gegründete Initiative aus Unternehmen, die rund um den Neusiedlersee geschäftsmäßig aktiv sind oder es noch werden wollen, zu einem Informationsabend nach Winden am See. Das Interesse bei der Bevölkerung war groß. Seitens der Landespolitik haben nur die GRÜNEN Interesse an dem Thema gezeigt. https://burgenland.gruene.at/themen/gemeinden/verbauung-neusiedlersee-politik-darf-sich-nicht-wegducken Thu, 12 Apr 2018 16:50:00 +0200 GRÜNE Pinkafeld für "Essbare Gemeinde" https://burgenland.gruene.at/themen/gesundheit/gruene-pinkafeld-fuer-essbare-gemeinde Aufgrund des Eschensterbens im Pinkafelder Schlosspark mussten einige Bäume gefällt werden. Nun soll der Park wieder neu bepflanzt werden. Das Ziel der GRÜNEN Pinkafeld sind Pflanzen von denen man naschen kann. https://burgenland.gruene.at/themen/gesundheit/gruene-pinkafeld-fuer-essbare-gemeinde Mon, 09 Apr 2018 07:14:00 +0200 Dritte Piste betoniert den Klimaschutz nieder https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/dritte-piste-betoniert-den-klimaschutz-nieder Die Entscheidung für den Ausbau des Flughafens bedroht die Gesundheit der Bevölkerung. Daher üben die GRÜNEN scharfe Kritik an der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts, die Bewilligung zur Errichtung und zum Betrieb einer dritten Start- und Landebahn am Flughafen Wien-Schwechat entgegen dem Erkenntnis des Verfassungsgerichtshof zu bestätigen. https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/dritte-piste-betoniert-den-klimaschutz-nieder Thu, 29 Mar 2018 18:39:00 +0200 GRÜNE fordern Bio-Offensive https://burgenland.gruene.at/themen/gesundheit/gruene-fordern-bio-offensive Nachdem in den vergangen Jahren die Zahl der Bio-Betriebe eher stagnierte, war 2017 ein wirklich gutes Jahr mit über 100 neuen Betrieben. Burgenlandweit gibt es erstmals etwa 1000 biologisch wirtschaftende Betriebe. https://burgenland.gruene.at/themen/gesundheit/gruene-fordern-bio-offensive Fri, 16 Mar 2018 11:55:00 +0100 Burgenländisches Mindestsicherungsgesetz zum Teil verfassungswidrig https://burgenland.gruene.at/themen/asyl-migration/burgenlaendisches-mindestsicherungsgesetz-zum-teil-verfassungswidrig Kritik der GRÜNEN an Deckelung und Wartefrist vom Verfassungsgerichtshof bestätigt Die GRÜNEN sehen sich durch die jüngste Klarstellung des Verfassungsgerichtshofs (VfGH) zur bedarfsorientierten Mindestsicherung in ihrer Kritik am Burgenländischen Mindestsicherungsgesetz bestätigt. https://burgenland.gruene.at/themen/asyl-migration/burgenlaendisches-mindestsicherungsgesetz-zum-teil-verfassungswidrig Tue, 13 Mar 2018 14:10:00 +0100 Landessicherheitszentrale - Management by Chaos https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/landessicherheitszentrale-management-by-chaos Der Prüfbericht des Landesrechnungshofes zur Landessicherheitszentrale (LSZ) ist 128 Seiten stark: „Das Ergebnis ist vernichtend und lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Management by Chaos und fehlende Kontrolle durch die Landesregierung.“ Die GRÜNEN Burgenland fordern mehr Kontrolle landesnaher Gesellschaften https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/landessicherheitszentrale-management-by-chaos Thu, 08 Mar 2018 10:25:00 +0100