RSS Feed der Grünen https://burgenland.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel Rassistischer Kommentar von FPÖ-Funktionär https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/rassistischer-kommentar-von-fpoe-funktionaer-aus-pinkafeld Regina Petrik fordert Stellungnahme von Johann Tschürtz zu Rassenreinheits-Kommentar von FPÖ-Funktionär aus Pinkafeld. https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/rassistischer-kommentar-von-fpoe-funktionaer-aus-pinkafeld Wed, 19 Sep 2018 11:34:00 +0200 Petrik fordert radikales Umdenken in Verkehrspolitik https://burgenland.gruene.at/themen/mobilitaet/petrik-fordert-radikales-umdenken-in-verkehrspolitik Mit dem Schulbeginn sind wieder viele Kinder und Jugendliche Tag für Tag auf dem Schulweg Teil des Straßenverkehrs. Auch der Berufsverkehr rollt in vollem Umfang über Burgenlands Straßen. Unachtsamkeit und Stress im Verkehr werden für Kinder zum Sicherheitsrisiko, CO2-Ausstoß und Lärmentwicklung stellen langfristige Gesundheitsrisiken dar. https://burgenland.gruene.at/themen/mobilitaet/petrik-fordert-radikales-umdenken-in-verkehrspolitik Mon, 03 Sep 2018 10:02:00 +0200 INFORM 2018: Messestand mit Wolfgang Spitzmüller https://burgenland.gruene.at/themen/gemeinden/inform-2018-messestand-mit-wolfgang-spitzmueller Fast schon Tradition: Der GRÜNE Messestand von Wolfgang Spitzmüller auf der INFORM in Oberwart. Diesmal zu Gast sind unsere beiden EU-Abgeordneten Michel Reimon und Thomas Waitz. Komm vorbei und mit uns ins Gespräch! https://burgenland.gruene.at/themen/gemeinden/inform-2018-messestand-mit-wolfgang-spitzmueller Mon, 27 Aug 2018 10:00:00 +0200 Standortgesetz bedroht Umweltgesetz https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/standortgesetz-bedroht-umweltgesetz Mit dem geplanten Standortgesetz, soll die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ausgehebelt werden. https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/standortgesetz-bedroht-umweltgesetz Fri, 17 Aug 2018 10:13:00 +0200 Elektro-Rasenmäher für Gemeinde Oberwart https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/elektro-rasenmaeher-fuer-gemeinde-oberwart Der Kampf gegen die ungebremste Erderwärmung fordert alle gesellschaftlichen Ebenen auf, konkrete Maßnahmen zu setzen. Veränderungen sind auch auf kommunaler Ebene möglich. Aus diesen Grund fordern die Grünen Oberwart, dass die Stadtgemeinde alle vorhandenen Gartenmaschinen des Bauhofs sukzessive erneuert. https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/elektro-rasenmaeher-fuer-gemeinde-oberwart Mon, 13 Aug 2018 09:12:00 +0200 Der Boden ist die ökologischste und billigste Klimaanlage. https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/der-boden-ist-die-oekologischste-und-billigste-klimaanlage Dieser Tage machte die Österreichische Hagelversicherung erneut auf die große Bedeutung von Boden und unverbauten Flächen für die Klimaveränderungen aufmerksam. Die „Klimaanlage Boden“ wird täglich durch fortschreitende Verbauung und Versiegelung beschädigt und kann damit ihren natürlichen Dienst nicht mehr tun. https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/der-boden-ist-die-oekologischste-und-billigste-klimaanlage Mon, 06 Aug 2018 18:03:00 +0200 Martina Hajdusich ist neue Landesgeschäftsführerin! https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/martina-hajdusich-ist-neue-landesgeschaeftsfuehrerin Die 40-jährige Sozialmanagerin aus Eisenstadt wurde am Freitag vom Landessauschuss der GRÜNEN einstimmig zur Nachfolgerin von Anita Malli gewählt. https://burgenland.gruene.at/themen/demokratie-kontrolle/martina-hajdusich-ist-neue-landesgeschaeftsfuehrerin Sat, 21 Jul 2018 13:05:00 +0200 Weniger Tierleid durch Weideschlachtung https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/weniger-tierleid-durch-weideschlachtung Wer Fleisch isst, muss die Schlachtung eines Tieres dafür in Kauf nehmen. Der Stress, dem die Tiere dabei ausgesetzt sind, müsste aber nicht so groß sein, wie es derzeit noch der Fall ist. Denn noch fehlt die gesetzliche Grundlage dafür, den Tieren die Qualen der vorbereitenden Handlungen und des Transports zu ersparen. Das wollen die GRÜNEN im Burgenland ändern. https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/weniger-tierleid-durch-weideschlachtung Wed, 18 Jul 2018 12:47:00 +0200 Inhalte zum Juli-Landtag https://burgenland.gruene.at/themen/landtag/inhalte-zum-juli-landtag Die Anträge der GRÜNEN werden auch in dieser Landtagssitzung, an den Schluss der Tagesordnung geschoben. Den GRÜNEN geht es in dieser Sitzung um verbindliche Plastikreduktion in Verpackungen und im Müll, über einen Qualitätsschub im burgenländischen Bibliothekswesen im Burgenland, um die Initiative „Ausbildung statt Abschiebung“ und wie so oft um die Transparenz in der Verteilung von Geldern. https://burgenland.gruene.at/themen/landtag/inhalte-zum-juli-landtag Wed, 04 Jul 2018 11:57:00 +0200 Umgebungslärm Aktionsplan: mangelnde Information der Betroffenen https://burgenland.gruene.at/themen/mobilitaet/umgebungslaerm-aktionsplan-mangelnde-information-der-betroffenen LANDESREGIERUNG IST SÄUMIG BEI UMSETZUNG VON BESCHLÜSSEN https://burgenland.gruene.at/themen/mobilitaet/umgebungslaerm-aktionsplan-mangelnde-information-der-betroffenen Fri, 29 Jun 2018 11:09:00 +0200