Skip to main content

Volksgruppen

Die Volksgruppen verleihen dem Burgenland seine besondere Identität. Deren Kultur und Sprache sind Teil und Reichtum der burgenländischen Gesellschaft.

Darum geht's

Die Sprachen der Volksgruppen sollen nicht als folkloristische Beiträge zum gesellschaftlichen Leben, sondern vielmehr im öffentlichen Raum überall dort konsequent angewendet werden, wo es zweisprachige Gemeinden gibt. Kinder, die Angehörige einer burgenländischen Volksgruppe sind, sollten von klein auf die Anwendung ihrer Sprache als Selbstverständlichkeit erleben können.

Unsere Ziele

Daher fordern wir gemeinsam mit den VolksgruppenvertrerInnen, dass die Sprache im Alltag in den mehrsprachigen Gemeinden sichtbar wird: im Ortsbild, auf allen Verkehrsschildern, auf allen öffentlichen Websiten und in den Gemeindenachrichten.

Kon­takt

Kontakt

Volksgruppensprecherin Regina Petrik

Du willst mehr zum Thema Volksgruppen erfahren oder dich selbst aktiv einbringen?
Dann kontaktiere uns!

regina.petrik@gruene.at
1
2
3
4
5
6
7
8