Bezirkegruene.at
Navigation:
am 25. Juni 2020

Bioland Burgenland: GRÜNE sehen sich durch Studie bestätigt

Die Redaktion - Die Machbarkeitsstudie bestätigt, was die GRÜNEN seit Jahren fordern: ein Umstieg auf Bio bringt allen Vorteile.

Die GRÜNEN freuen sich, dass die Landesregierung die Biowende weiter vorantreiben will. "Wir haben die Bio-Wende nach langer Überzeugungsarbeit vor zwei Jahren im Landtag durchgesetzt und freuen uns sehr, dass dieses wichtige Ziel im Sinne des Tierwohls, des Klimaschutzes und der regionalen Landwirtschaft nun auch ein persönliches Ziel von Landesrätin Astrid Eisenkopf ist", so die GRÜNE Landessprecherin Regina Petrik.
Bereits 2014 legen die GRÜNEN einen Bio-Aktionsplan vor. Petrik konnte im Rahmen ihrer Jobtour "Regina will's wissen" selbst Einblick in zwei Biolandbetrieben erhalten.​​