Bezirke
X Schliessen
gruene.at
Navigation:
am 25. März

Burgenland radelt: GRÜNE an vorderster Front dabei

Die Redaktion - Die GRÜNEN nehmen auch dieses Jahr wieder an der Aktion "Burgenland radelt" teil.

Nach dem ersten Platz im Vorjahr in der Kategorie „Vereine mit 200 - 1000 Mitgliedern“ und mit über 1000 erradelten Kilometern, ist das Ziel dieses Jahr um einiges höher. "Als GRÜNE peilen wir dieses Jahr die 3500 Kilometer an. Das ist ambitioniert, aber wenn wir unsere Alltagswege konsequent mit dem Rad erledigen, ist das machbar", ist die GRÜNE Landessprecherin Regina Petrik überzeugt.

​Fahrrad als gesunde Alternative

"Wir gehen als motiviertes Team an den Start und wollen zeigen, dass das Fahrrad im Alltag in sehr vielen Fällen eine gesunde Alternative zum Auto sein kann. Ich selbst nehme mir vor, regelmäßig mit dem Fahrrad nach Eisenstadt zu pendeln. Das tut dem Körper gut und hält den Geist fit", gibt der neue GRÜNE Landesgeschäftsführer Michael Bacher die Devise vor.

​​