RSS Feed der Grünen https://burgenland.gruene.at/ Die aktuellsten Artikel zum Thema "Tierschutz" Missachtung des Tierschutzes im Sicherheitsgesetz https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/missachtung-des-tierschutzes-im-sicherheitsgesetz Trotz zahlreicher Beschwerden von engagierten TierhalterInnen bleibt die Landesregierung bei der unnötigen Verschärfung der Tierhaltung im Landessicherheitsgesetz. Beim Tierschutz fällt die FPÖ um, sobald sie selbst Verantwortung trägt. https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/missachtung-des-tierschutzes-im-sicherheitsgesetz Wed, 09 Jan 2019 16:33:00 +0100 Tierhaltung raus aus dem Sicherheitsgesetz https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/tierhaltung-raus-aus-dem-sicherheitsgesetz Die Tierhaltung soll im Landessicherheitsgesetz geregelt werden und das noch dazu schlecht. Die GRÜNEN Burgenland fordern ein eigenes Tierhaltegesetz und wesentliche Änderung bei den einzelnen Punkten. https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/tierhaltung-raus-aus-dem-sicherheitsgesetz Fri, 21 Dec 2018 11:06:00 +0100 Tierschutzmonat Oktober https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/tierschutzmonat-oktober Der 4. Oktober war auch heuer wieder der Welttierschutztag. Wir haben den ganzen Oktober, mittels Aktionen und politischen Initiativen, zum Tierschutz-Schwerpunktmonat gemacht. Hier unser Bericht dazu: https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/tierschutzmonat-oktober Wed, 24 Oct 2018 19:49:00 +0200 Tausende Zuchtenten zum Abschuss ausgesetzt https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/tausende-zuchtenten-zum-abschuss-ausgesetzt GRÜNE und Verein gegen Tierfabriken (VGT) fordern einen Stopp dieser „Jagd“-Praxis. Auch heuer wurden wieder tausende Zuchtenten zur Jagd im Burgenland ausgesetzt. Sie werden einzig für den Abschuss ausgesetzt und in einer Treibjagd mit Hunden aufgescheucht um sie dann im Flug abzuknallen. https://burgenland.gruene.at/themen/umwelt-klimaschutz/tausende-zuchtenten-zum-abschuss-ausgesetzt Tue, 09 Oct 2018 12:45:00 +0200 GRÜNE fordern ein landesweites Tierschutz-Konzept https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/gruene-fordern-ein-landesweites-tierschutz-konzept Die GRÜNEN Burgenland kritisieren einmal mehr, dass das Land einen wesentlichen Teil der Tierschutzarbeit ehrenamtlichen Vereinen überlässt und fordern ein landesweites Tierschutzkonzept. https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/gruene-fordern-ein-landesweites-tierschutz-konzept Thu, 04 Oct 2018 14:25:00 +0200 Weniger Tierleid durch Weideschlachtung https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/weniger-tierleid-durch-weideschlachtung Wer Fleisch isst, muss die Schlachtung eines Tieres dafür in Kauf nehmen. Der Stress, dem die Tiere dabei ausgesetzt sind, müsste aber nicht so groß sein, wie es derzeit noch der Fall ist. Denn noch fehlt die gesetzliche Grundlage dafür, den Tieren die Qualen der vorbereitenden Handlungen und des Transports zu ersparen. Das wollen die GRÜNEN im Burgenland ändern. https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/weniger-tierleid-durch-weideschlachtung Wed, 18 Jul 2018 12:47:00 +0200 Welttierschutztag: „Hat das Fleisch keinen Preis, hat das Tier keinen Wert“ https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/welttierschutztag-hat-das-fleisch-keinen-preis-hat-das-tier-keinen-wert Die Grünen fordern eine Umschichtung der Förderungen damit tiergerechte Haltung und Biolandbau gestärkt werden. Fleischskandale und Massentierhaltung schaden nicht nur den Tieren, sondern auch den KonsumentInnen und auch dem Klima, denn Biolandbau und artgerechte Tierhaltung ist klimaschonend. https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/welttierschutztag-hat-das-fleisch-keinen-preis-hat-das-tier-keinen-wert Tue, 03 Oct 2017 19:01:00 +0200 Tierschutzgesetz: Gesundheitsministerin lenkt ein https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/tierschutzgesetz-gesundheitsministerin-lenkt-ein Tierschutzvereinen ohne eigenem Tierheim wird durch die Novelle zum Bundestierschutzgesetz die Grundlage ihrer Arbeit entzogen: Sie dürfen nun keine Tiere mehr anbieten, weder im Internet noch in Zeitungsinseraten. Eine auf Druck der Grünen erreichte Übergangslösung verschafft jetzt zumindest Luft bis Mitte 2018. https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/tierschutzgesetz-gesundheitsministerin-lenkt-ein Thu, 13 Jul 2017 10:48:00 +0200 Tierschutz erschwert - Grüner Antrag vertagt https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/tierschutz-erschwert-gruener-antrag-vertagt Die Novelle zum Bundestierschutzgesetz erschwert den Tierschutz. Unser Antrag auf Korrektur wurde vertagt. https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/tierschutz-erschwert-gruener-antrag-vertagt Sun, 02 Jul 2017 00:05:00 +0200 Bundes-Tierschutzgesetz - Umsetzung krankt https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/bundes-tierschutzgesetz-umsetzung-krankt Neues Bundestierschutzgesetz stellt Länder und TierhalterInnen vor Probleme https://burgenland.gruene.at/themen/tierschutz/bundes-tierschutzgesetz-umsetzung-krankt Mon, 22 May 2017 15:55:00 +0200