Skip to main content
21.12.2023 Landespartei

Kli­schees, Memes und an­de­re G'schichtln über GRÜ­NE im #green

Vor Weihnachten streuen die Grünen Burgenland das erste sogenannte #greencheck Video auf Facebook, Instagram und TikTok. In dem neuen Format nehmen sie Mythen und Sagen über “Grün:innen” ganz genau unter die Lupe. Mit viel Herz und einer Prise Selbstironie zerpufft so manches Stereotyp. Doch einige grüne Charakterstärken bleiben gerne bestehen.

 

“Ich bin immer wieder erstaunt, was in Whatsapp-Gruppen und auf Social Media über Grüne geteilt und gesagt wird, das würden mir die Leute nie ins Gesicht sagen”, meint die neue Landesprecherin der Grünen Anja Haider-Wallner zur Motivation hinter der Aktion. “Lustig ist auch, wenn meinem Gegenüber im Wirtshaus die Augen aus dem Gesicht fallen, wenn ich Fleisch esse. Das tu ich selten, aber doch.” Landessprecherin-Stellvertreter Philip Juranich ergänzt: “Ich bin zwar Vegetarier, aber sonst eher ein untypischer Grüner. Ich hab ewig Fußball gespielt und Wirtschaftsrecht studiert. Ich mag es, Menschen zu überraschen und nicht in jedes Klischee zu passen. Wir sind alle unterschiedlich, das ist spannend.”

 

 

Wer Stoff für nächste Videos liefern mag, kann Klischees, Memes und andere G’schichtln gern an die Grünen schicken. Vielleicht sind sie dann Inspiration für einen der nächsten Greenchecks! Haider-Wallner ist zuversichtlich: “Zu Weihnachten wünsche ich mir und uns allen ein bißchen mehr Humor, Respekt und Wohlwollen, um den Zusammenhalt in unserem Land zu stärken. Dann können wir gemeinsam viel bewegen!”

 

www.facebook.com/GrueneBurgenland

www.instagram.com/diegruenenburgenland/

www.tiktok.com/@diegruenenbgld

Anja Haider-Wallner
Anja Haider-Wallner

Landessprecherin, Klubobfrau Grüne Eisenstadt

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8