Skip to main content
21.02.2024 Landespartei

Au­to­fas­ten. Für die Wadln und fürs Klima

Die Fastenzeit hat bereits gestartet und bietet für uns die Möglichkeit, unser Konsumverhalten in verschiedensten Bereichen zu reflektieren, egal, ob aus religiöser Motivation oder nicht. 💝

 

Wir laden euch ein, beim Autofasten mitzumachen! Es geht dabei darum, bewusster mit unserem Autokonsum umzugehen und Alternativen wie öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad zu nutzen.

Laut VCÖ ist etwa jede zwölfte Autofahrt in Gehdistanz, vier von 10 Fahrten sind kürzer als 5 Kilometer! Wenn das nicht ein paar Möglichkeiten bietet, öfter einmal zu Fuß zu gehen oder das verstaubte Radl rauszuholen?

 

Klar, oft ist es leider nicht möglich, komplett auf das Auto zu verzichten – und das soll auch gar nicht Sinn der Aktion sein. Wir wollen aber bewusst darauf achten, für welche Strecken es notwendig, für welche es vermeidbar ist, das Auto zu nutzen.

Wortwörtlich: Jeder kleine Schritt zählt!

Unter schnupperticket.at gibt es außerdem die Möglichkeit, sich für drei Tage pro Monat das Klimaticket auszuleihen, um die Vorteile der Öffis kennnezulernen und das Auto einmal stehenzulassen. Schau mal nach, ob deine Gemeinde schon dabei ist!

 

Nutzt auf Social Media den Hashtag #autofasten und markiert uns in euren Stories / Posts! So können wir gemeinsam unsere Erfahrungen teilen und Andere zum Mitmachen motivieren.

🤫 Psst: Schon vom Autofasten-Gewinnspiel vom Klimaschutzministerium gehört? Alle Infos dazu gibt´s unter

Zu gewinnen gib´t dort unter Anderem ein Klimaticket – see you on the train!
Hannah Neugebauer
Hannah Neugebauer

Presse-, Medienarbeit und Kommunikation

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8