Skip to main content
24.02.2024 Landespartei

Bur­gen­län­di­sche De­le­ga­ti­on am Grü­nen Bun­des­kon­gress in Graz

Burgenländische Delegation am Grünen Bundeskongress

Burgenländische Delegation am Grünen Bundeskongress in Graz

12 Delegierte aus dem Burgenland waren am Samstag mit dabei, als die GRÜNEN die Spitzenkandidat:innen für die Europawahlen bei ihrem Bundeskongress in Graz wählten. Als Listenerste hat sich Lena Schilling beworben, die die Delegierten bereits vor 2 Wochen in Eisenstadt kennenlernen konnten. Sie wurde mit überwältigenden 96,6% gewählt.

 

Landessprecherin Anja Haider-Wallner gratuliert: “Lena kämpft mit Herzblut für sozial ausgewogene Klimagerechtigkeit und ein demokratisches Europa. Sie ist smart, authentisch und sehr sympathisch. Unsere Unterstützung im Wahlkampf ist ihr sicher!”

Auf Platz 2 wurde Landwirt Tom Waitz mit 96,83% gewählt, der über viel Erfahrung am europäischen Parkett verfügt. Neu auf Platz 3 ist Ines Vukajlović, politisch erfahren in den Bereichen Asyl und Integration. Auf Platz 4 wurde Quereinsteiger Michael Eschlböck gewählt, der sportbegeisterten als Moderator von American Football auf Puls4 bekannt ist.

 

Mit Irmi Salzer, Wolfgang Spitzmüller und Philip Juranich werden auch 3 Burgenländer:innen auf der Liste der GRÜNEN für die Europawahlen stehen.

Anna Schumann
Anna Schumann

Presse-, Medienarbeit und Kommunikation

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8