Skip to main content
04.05.2022 Landtag

GRÜ­NE zum Kur­bad-Prüf­be­richt des Rech­nungs­ho­fes

Dem Landtag liegt ein konstruktiver Bericht des Landesrechnungshofes über die Kurbad GMBH vor, in dem unter anderem das Fehlen einer verbindlichen Gesamtstrategie und die schlechte Auslastung der Privatbetten – und das bereits vor Corona – kritisiert werden. Irritiert zeigt sich der GRÜNE Rechnungshofsprecher Wolfgang Spitzmüller vor allem von der Reaktion der SPÖ, die “ein gutes Zeugnis” sowie eine “vorbildliche Leitung” aus dem Bericht interpretiert. “Das ist Realtitätsverweigerung. Ich erwarte, dass die Kritik von den Verantwortlichen ernst genommen wird und nun Konsequenzen daraus gezogen werden. Alles schönzureden hilft mit Sicherheit nicht weiter”, so Spitzmüller.

Christoph Gerhardt

Pressesprecher des Grünen Landtagsklubs

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8